Seite 1 von 1

Import von Tee aus Asien im Rahmen eines Studienprojektes

Verfasst: 16.03.16, 16:28
von PS_MUC
Hallo Forum,

im Rahmen eines Projektes muss hypothetisch analysiert werden mit welchen Huerden der Import und Weiterverkauf von Tee aus Asien verbunden waere. Sprich Importregelungen und Vorschriften zum Verkauf von Lebensmitteln in Deutschland (EU).

Kann uns hierzu jemand weiterhelfen und die Rechtslage erleutern?

Mit freundlichen Gruessen!

Re: Import von Tee aus Asien im Rahmen eines Studienprojekte

Verfasst: 16.03.16, 17:35
von Ronny1958
Die Rechtslage ist komplex, aber gerade das sollen Sie ja selbst im Rahmen Ihres Studienprojektes herausfinden.

Beim Beckverlag gibts ein Modul Gewerberecht, dort sollten sich die allermeisten für DE und die EU geltendenorschriften zu finden sein. Ebenso in der Fachzeitschrift Gewerbearchiv.

Re: Import von Tee aus Asien im Rahmen eines Studienprojekte

Verfasst: 17.03.16, 11:35
von PS_MUC
Hallo Ronny,

die Analyse der rechtslage ist nur ein ganz kleiner Teil des Projektes, ich studiere BWL. Der Fokus liegt also nicht auf der juristischen Seite.
Koennte mir jemand die wichtigsten Gesetze und Paragraphen nennen und was aufjedenfall zu beachten waere?

Danke!

Re: Import von Tee aus Asien im Rahmen eines Studienprojekte

Verfasst: 17.03.16, 12:01
von SusanneBerlin
Koennte mir jemand die wichtigsten Gesetze und Paragraphen nennen und was aufjedenfall zu beachten waere?
Sprich Importregelungen und Vorschriften zum Verkauf von Lebensmitteln in Deutschland (EU).
Kürzlich hat im Unterforum Europarecht jemand eine ähnliche Frage gestellt. Die Antwort dürfte auch für Sie ganz brauchbar sein. Sie befindet sich hier:
http://www.recht.de/phpbb/viewtopic.php ... 4#p1710806

Re: Import von Tee aus Asien im Rahmen eines Studienprojekte

Verfasst: 17.03.16, 12:14
von PS_MUC
@SusanneBerlin

Vielen Dank! Ich werde gleich mal reinschauen!