Inobhutnahe Kind Österreich

internationale Wirtschaftsbeziehungen, Import/Export, Vertragsgestaltung, Durchsetzung/Sicherung von Forderungen, internationale Rechtshilfe in Strafsachen

Moderator: FDR-Team

Antworten
KnightForRight
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 102
Registriert: 23.10.12, 08:59

Inobhutnahe Kind Österreich

Beitrag von KnightForRight » 04.05.17, 21:29

Vielleicht falscher Thread.

Wo bringt das österreichische Jugendamt vor Prügelvätern in Schutzobhut genommene Kinder hin?

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 14847
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Inobhutnahe Kind Österreich

Beitrag von SusanneBerlin » 04.05.17, 21:38

Nein falsches Forum.
"Internationales Recht" meint, dass mehrere Staaten beteiligt sind. Ich glaube nicht, dass österreichische Jugendämter verprügelte Kinder ins Ausland (von Österreich aus gesehen) abschiebt.
Grüße, Susanne

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 20871
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Inobhutnahe Kind Österreich

Beitrag von ktown » 04.05.17, 22:01

Wir sind hier das forum für deutsches Recht.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Antworten