Seite 1 von 1

Frist Widerruf Klagerücknahme

Verfasst: 22.09.18, 23:08
von Katharina Schwarzen
Hallo,

ein AN reicht eine Kündigungsschutzklage ein und nimmt diese zurück, da der AG außergerichtlich zu einer Einigung kommen möchte, die es dann nicht gibt. Der AN widerruft die Klagerücknahme innerhalb von zwei Wochen und bittet um Wiederaufnahme der bereits eingereichten Klage.

Ist ein solcher Widerruf einer Klagerücknahme (es soll da evtl. eine gewisse "Notfrist" geben?) und die Bitte einer Wiederaufnahme möglich und rechtens (wo steht das?) oder muss die Klage komplett erneut eingereicht werden (wo steht das?)?

Danke euch.

LG