Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Moderator: FDR-Team

Antworten
spanishfly
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 11
Registriert: 13.07.19, 19:06

Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Beitrag von spanishfly » 17.07.19, 14:11

Hallo,

wie lange hat man nach dem Ausscheiden Einsichtsrecht in die PA?

Danke Euch.

GLG

Celestro
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1654
Registriert: 22.06.05, 22:24

Re: Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Beitrag von Celestro » 18.07.19, 10:09


matthias.
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 23715
Registriert: 07.06.05, 20:10

Re: Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Beitrag von matthias. » 18.07.19, 10:50

Allerdings nur so lange sie existiert.

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19265
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Beitrag von Tastenspitz » 07.08.19, 10:57

matthias. hat geschrieben:
18.07.19, 10:50
Allerdings nur so lange sie existiert.
Klingt irgendwie logisch... :)
Daraus resultiert die Frage: Wie lange muß der AG die Akte (nicht die Lohnunterlagen, Steuerunterlagen, usw.) aufbewahren? Ich würde mal auf die üblichen 3 Jahre zum Jahresende tippen.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Dummerchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10702
Registriert: 21.01.05, 22:43
Wohnort: Der Kohlenpott hat mich wieder!

Re: Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Beitrag von Dummerchen » 08.08.19, 01:01

Aufbewahrungsfristen hängen davon ab, was in der Akte drin ist, und können bis zu 30 Jahren gehen. Geregelt sind die unterschiedlichen Aufbewahrungsfristen in verschiedenen Gesetzen wie dem BGB, in Steuer- und Sozialgesetzen.
The nine most terrifying words in the English language are, 'I'm from the government and I'm here to help.'
Ronald Reagan
40th president of US (1911 - 2004)

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 19265
Registriert: 05.07.07, 07:27
Wohnort: Daheim

Re: Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Beitrag von Tastenspitz » 08.08.19, 05:54

Dummerchen hat geschrieben:
08.08.19, 01:01
in verschiedenen Gesetzen wie dem BGB, in Steuer- und Sozialgesetzen.
Wie gesagt. Die Steuer- und Sozialakten mal außen vor. Nur die reinen personenbezogenen Sachen. Schulungen, Belehrungen, Zeugnisse, Abmahnungen.... der Kram halt.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

matthias.
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 23715
Registriert: 07.06.05, 20:10

Re: Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Beitrag von matthias. » 08.08.19, 07:33

Tastenspitz hat geschrieben:
08.08.19, 05:54
Dummerchen hat geschrieben:
08.08.19, 01:01
in verschiedenen Gesetzen wie dem BGB, in Steuer- und Sozialgesetzen.
Wie gesagt. Die Steuer- und Sozialakten mal außen vor. Nur die reinen personenbezogenen Sachen. Schulungen, Belehrungen, Zeugnisse, Abmahnungen.... der Kram halt.

Vom Datenschutz her müssen die Sachen raus, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

Z.b. ne Abmahnung ist sinnfrei wenn der Kollege nicht mehr im Betrieb ist, also müsste sie direkt raus, in meinen Augen.
Zeugnis, wenn es mal verschickt wurde, hat im Grunde da auch nichts mehr drin zu suchen, ausser als Beleg dass es ausgestellt wurde, dann könnte man sagen nach 3 Jahren wenn alle Verjährungen rum sind, muss es raus.

Das Problem ist natürlich manch Kandidat kommt dann nach 5 Jahren und will ne Kopie, dann ist es auch nicht recht, dass der AG sich an die Gesetze hält.

sabsezicke
Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 20.09.18, 15:28

Re: Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Beitrag von sabsezicke » 09.08.19, 05:33

Ich hänge mich mal hier dran. ;-)

Muss man eigentlich begründen, warum man in seine PA gucken möchte, unabhängig davon, ob man jetzt noch angestellt ist oder nicht?

Danke Euch.

GLG

matthias.
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 23715
Registriert: 07.06.05, 20:10

Re: Wie lange Recht auf Einsicht in PA?

Beitrag von matthias. » 09.08.19, 07:05

In meinen Augen nein.


Gerade wenn man von ausserhalb kommt, sollte man aber mit den netten Mitarbeitern in der Persoabteilung reden und denen vielleicht
was mitteilen was man will. Einfach mitzuteilen: "Ich komm Freitag und will meine Personalakte sehen" erhöht sicher nicht die Kooperationsbereitschaft.

Antworten