Chancen und Risiken von sog. Blitzer-Apps

politische Aspekte von Rechtsprechung und Gesetzesvorhaben; rechtliche Aspekte von politischem Agieren

Moderator: FDR-Team

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21755
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Chancen und Risiken von sog. Blitzer-Apps

Beitrag von ktown » 29.11.17, 20:45

:?: :?: :?: Heißt das, dass die Dashcam einen sog. Spurhalteassistent hat????
Ich dachte immer, die machen nur Aufnahmen. :wink:
Wenn dem so ist....eigentlich logisch, dass er nicht so funktioniert. Woher soll dieser Assistent wissen, was der Fahrer will. :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Beier
FDR-Mitglied
Beiträge: 46
Registriert: 22.11.17, 08:55

Re: Chancen und Risiken von sog. Blitzer-Apps

Beitrag von Beier » 29.11.17, 21:35

Wie gesagt, dieser Quatsch ist bei neueren Dashcam-Modellen enthalten, nervt aber eigentlich nur.

Antworten