13 Jahre alt, möchte gerne Jura studieren

Buchbesprechungen, Rezensionen und Diskussionen zu juristischer Literatur

Moderator: FDR-Team

fodeure
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2140
Registriert: 06.06.10, 19:51

Re: 13 Jahre alt, möchte gerne Jura studieren

Beitrag von fodeure » 12.01.17, 18:46

MikeyDread hat geschrieben:Na das freut mich ja das du daran solch ein interesse hast. In deiner Schule gibt es bestimmt ein Praktikumshelfer der dir bestimmt auch einen Praktikumsplatz in einer Anwaltskanzler ermöglichen kann
Besser nicht. Wir wollen doch lieber nicht hoffen, daß Jan immer noch zur Schule geht.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21622
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: 13 Jahre alt, möchte gerne Jura studieren

Beitrag von ktown » 12.01.17, 18:56

Der dürfte zwischenzeitlich mitten im Studium stecken. :lachen:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

RGSilberer
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 287
Registriert: 19.08.13, 10:44

Re: 13 Jahre alt, möchte gerne Jura studieren

Beitrag von RGSilberer » 15.05.17, 13:02

Für den TE wird mein Tip nichts mehr sein, aber wer gerne mal in Jurastudium reinschnuppern möchte, kann das an der Fernuniversität in Hagen machen. Dort kann man ein sogenanntes Akademiestudium beginnen und bekommt damit die Studienbriefe des Studienganges Bachelor of Laws.

Antworten