Staatl. Zuschüsse nach Studienabbruch und Ausbildungsbeginn

Alle Fragen zu Jurastudium, Aus-, Fort- und Weiterbildung, Veranstaltungsankündigungen

Moderator: FDR-Team

Antworten
Mandarinensalat
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 11.08.14, 13:24

Staatl. Zuschüsse nach Studienabbruch und Ausbildungsbeginn

Beitrag von Mandarinensalat » 11.08.14, 13:33

Hallo allesamt,

wenn ein 24-jähriger Student nach vier Jahren das Studium in der Studienstadt nicht schafft und sich nahtlos eine schulische, nicht vergütbare, dreijährige Ausbildung in der Heimatstadt sucht, welche staatlichen Zuschüsse kann er beantragen, wenn das Schüler-Bafög-Amt sowie die Agentur für Arbeit mit ihrer Berufausbildungsbeihilfe sich nach Gesetz nicht dafür verantwortlich sieht.

Wie ist die Rechtslage?

Antworten