Navigationspfad: Home arrow Foren
Foren
recht.de • Thema anzeigen - Inkasso Gebühren Bezahlen oder nicht?
Aktuelle Zeit: 21.08.18, 08:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.01.18, 11:28 
Offline
noch neu hier

Registriert: 18.01.18, 11:19
Beiträge: 1
Hallo liebe Mitglieder

Meine Stromrechnung konnte von meinem Konto nicht abgebucht werden. Es folgte eine Mahnung. Ich überwies fristgerecht (Betrag definitiv von meinem Konto abgebucht). 2 Wochen später bekam ich ein schreiben vom Inkasso. Ich überprüfte nochmal meinen Kontoauszug und mir fiel auf dass ich bei meinem Verwendungszweck einen Zahlendreher bei meiner Kundennummer hatte. Ich schrieb sowohl meinem Stromanbieter als auch dem inkasso eine email, da telefoisch keiner erreichbar gewesen ist. Mein Stromanbieter hat mir bis heute nicht geantwortet. Das inkasso schrieb mir dass es nochmal überprüft und richtig zugeordnet wurde jetzt. Ich müsse aber nun die Mahngebühren fürs Inkasso zahlen
Das seh ich nicht ein. Sind sie im Recht?
Ich bin für jeden Ratschlag dankbar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.01.18, 11:32 
Offline
FDR-Moderator

Registriert: 31.01.05, 09:14
Beiträge: 19011
Wohnort: Auf diesem Planeten
Esmoke68 hat geschrieben:
Meine Stromrechnung konnte von meinem Konto nicht abgebucht werden.
1. Verzug
Esmoke68 hat geschrieben:
Ich überwies fristgerecht (Betrag definitiv von meinem Konto abgebucht).
2. Verzug
Fristgerecht heißt, dass der Betrag bis zur besagten Frist beim Gläubiger auf dem Konto sein muss und nicht, dass es bis dahin vom Konto des Schuldners abgebucht sein muss.

_________________
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.
Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.01.18, 11:36 
Offline
FDR-Mitglied

Registriert: 03.03.14, 15:34
Beiträge: 40
Die Bearbeitungsgebühren des Inkassobüros sind durch Ihr Verschulden entstanden, weswegen müssen Sie die auch bezahlen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.02.18, 19:49 
Offline
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied

Registriert: 21.03.05, 19:54
Beiträge: 2340
Wohnort: frankfurt
Zitat:
Ich überwies fristgerecht (Betrag definitiv von meinem Konto abgebucht).

waren in dieser Summe bereits interne Mahnkosten sowie die Kosten für den Lstschriftstorno enthalten ?
Zitat:
2 Wochen später bekam ich ein schreiben vom Inkasso. Ich überprüfte nochmal meinen Kontoauszug und mir fiel auf dass ich bei meinem Verwendungszweck einen Zahlendreher bei meiner Kundennummer hatte.

Es gehört zu den einfachen Sorgfaltspflchten eines ordentlichen Kaufmannes (§§ 86 III, 347 I HGB) die Zahlungseingänge zu überprüfen
Name und Vorname ist aufgrund des Ü Trägers zu ersehen ?

_________________
EX Inkasso MA - keine juristischen Fachkenntnisse
--------------------------------------------------------------------------------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y

Datenschutzrichtlinie
©  Forum Deutsches Recht 1995-2018. Anbieter: Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim , RB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail info[at]recht.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Lesen Sie hier unsere Mediadaten!