GEZ reagiert nicht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Frage
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: 07.02.05, 12:25

GEZ reagiert nicht

Beitrag von Frage » 07.04.09, 11:02

Hallo,
ich habe seit 6 Wochen eine Pfändung durch die GEZ auf meinem Konto.
Ich habe Kontakt mit der GEZ aufgenommen, habe einen Brief und ein Fax geschickt, anbei die Kopien eines Dauerauftrages über 50€ von meinem Konto an die GEZ und mit der bitte die Pfändung zurück zu nehmen, da ich nur Sozialgelder beziehe ( Hartz4, Kindergeld, Unterhaltsvorschuss)
Ich bin gewillt dieses Problem zu lösen und der GEZ ihr Geld zukommen zu lassen.
Zweimal wurde der Dauerauftrag auch bereits ausgeführt.
Nur von der GEZ kommt keine Reaktion.
Ich habe große Angst das mir mein Konto gekündigt wird.

Was kann ich noch unternehmen?
Dort anzurufen pack ich nicht, weiter anschreiben bis sie reagieren?
Jemand anderen anrufen lassen?

Lg Y

Holzschuher
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 7199
Registriert: 18.02.06, 21:37
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Holzschuher » 07.04.09, 11:55

Hallo,

ggf. Gelder rechtzeitig abheben oder Pfändungsschutz beim Amtsgericht beantragen.
Gruß
Peter H.

erlotanier
Account gesperrt
Beiträge: 51
Registriert: 25.03.09, 18:01

Beitrag von erlotanier » 16.04.09, 11:21

Telefonisch können Sie dort überhaupt nichts ausrichten.
Teilen Sie der GEZ mit, dass Sie mit Ihrem Einkommen unterhalb der Pfändungsfreigrenze
liegen, aber bereit sind freiwillig Ratenzahlungen zu leisten.
Für die Zukunft stellen Sie dort einen Befreiungsantrag, die Vordrucke gibt es im Net.

Antworten