Rechnung des Rechtsanwalts bezahlen?

Moderator: FDR-Team

Antworten
Winfried M.
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 274
Registriert: 07.03.07, 12:07

Rechnung des Rechtsanwalts bezahlen?

Beitrag von Winfried M. » 13.11.18, 08:48

Ein Käufer hat versäumt eine Rechnung zu bezahlen. Nun kommt eine Zahlungsaufforderung von einem Rechtsanwalt, die säumige Rechnung endlich zu bezahlen. Der RA schickt auch eine Kostennote für den Verzug mit bei.

Der Rechnungsinhalt wird nicht bestritten.

Frage: Muss eine außergerichtliche Rechnung des Rechtsanwaltes des Verkäufers wegen Verzug bezahlt werden?

So könnte doch jeder seinen Schriftverkehr von einem Rechtsanwalt machen lassen und dem Empfänger die Kostennote des RA bezahlen lassen.


Vielen Dank, mit freundlichen Grüssen, Win.


SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Rechnung des Rechtsanwalts bezahlen?

Beitrag von SusanneBerlin » 13.11.18, 11:28

Ein Käufer hat versäumt eine Rechnung zu bezahlen. Nun kommt eine Zahlungsaufforderung von einem Rechtsanwalt, die säumige Rechnung endlich zu bezahlen.
Hat der Käufer vor dem anwaltlichen Schreiben eine Mahnung des Verkäufers (per Brief, e-mail etc) erhalten?
Grüße, Susanne

Antworten