Rechtssystem , Erwartungswert und Spieletheorie...

Forum für
rechtsgeschichtliche, rechtsphilosophische, methodische und ähnliche rechtstheoretische Fragen

Moderator: FDR-Team

Joggi
Interessierter
Beiträge: 12
Registriert: 08.09.13, 23:58
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Rechtssystem , Erwartungswert und Spieletheorie...

Beitrag von Joggi » 17.03.15, 22:50

Ich erlaube mir, noch einmal zu verdeutlichen, wo ich einen Widerspruch bei den Prämissen in diesem Thread sehe: Sie sagen erstens, alle Menschen lügen, aber zweitens: genau diese Menschen erlassen Gesetze zum Wohle aller.
Mit eines der größten Probleme der Wirtschaftsethik von Leuten wie Karl Homann....

Antworten