Studienvertrag mit einseitiger Kündigungsmöglichkeit

Moderator: FDR-Team

Antworten
fuxxrtg
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.10, 21:22

Studienvertrag mit einseitiger Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von fuxxrtg »

Hallo,

als NichtAnwalt habe ich eine Frage:

Studienvertrag: Sonderkündigungsrecht nur einseitig - nämlich durch Hochschule
Fehlen einer salvatorischen Klausel

Gilt hier §139 BGB und ist damit der gesamte Vertrag nichtig? oder nur der Kündigungsparagraph oder etwa nur der Unterpunkt?

Bitte um schnelle Antwort, da Hochschulwechsel und alte Hochschuile wioll mich nicht aus dem vertrag lassen.

Danke im voraus

Chris

rockbender
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 924
Registriert: 18.09.08, 17:29

Re: Studienvertrag mit einseitiger Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von rockbender »

Egal was du studieren willst, lass die Finger davon.

Verträge sind einzuhalten.

fuxxrtg
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 25.08.10, 21:22

Re: Studienvertrag mit einseitiger Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von fuxxrtg »

Es geht darum aus dem Vertrag zu kommen!

Chris

Vormundschaftsrichter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2513
Registriert: 03.01.05, 10:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: Studienvertrag mit einseitiger Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von Vormundschaftsrichter »

rockbender hat geschrieben:Egal was du studieren willst, lass die Finger davon.
LOL!
:ostern: :devil:
Gruß
Vormundschaftsrichter


der stellvertretende nimmt seine nightstick und beginnt das Schlagen der daylights aus der Anwalt

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Studienvertrag mit einseitiger Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von nordlicht02 »

fuxxrtg hat geschrieben:Es geht darum aus dem Vertrag zu kommen!
Pacta sunt servanda :wink:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 18784
Registriert: 26.09.04, 00:37
Wohnort: Usedom, Köln

Re: Studienvertrag mit einseitiger Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von Michael A. Schaffrath »

fuxxrtg hat geschrieben:Gilt hier §139 BGB und ist damit der gesamte Vertrag nichtig?
Sie haben den §139 BGB doch sicher gelesen. Da steht doch klar "wenn nicht anzunehmen ist, dass es auch ohne den nichtigen Teil vorgenommen sein würde". Diese Voraussetzung muß also erfüllt sein.
Nun kann man lange mutmaßen, ob die Hochschule den Vertrag auch dann vorgenommen haben wollte (vorzunehmen gewollt hätte, wie auch immer der Konditional Drölf hier gerade sein mag), wenn ihr Kündigungsrecht nicht bestünde; im Zweifel müßte man sie wohl fragen.
Eine salvatorische Klausel kann im Einzelfall helfen, solche Unklarheiten zu beseitigen, aber sie ist weder ein Allheilmittel (d.h. ihr Vorliegen führt nicht zwingend dazu, daß ein Vertrag bei ungültiger wichtiger Klausel wirksam bleibt) noch eine Voraussetzung (d.h. ihr Fehlen führt nicht zwingend dazu, daß ein Vertrag bei jeder ungültigen Klausel unwirksam wird).

Im übrigen sind in den allermeisten Fällen unzulässige Klauseln (etwa nach den §§307 ff. BGB) einfach nur unwirksam, ohne daß damit der Restvertrag nichtig wird. Deswegen gibt es ja die Bedingung im §139 BGB. Das wäre ja auch prima, eine kleine unwirksame Klausel im 1000-Seiten-Vertrag und ich kann nach 5 Jahren noch aus meinem Kauf des Burj Chalifa heraus...
DefPimp: Mein Gott
Biber: Nö, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

Chabos wissen, wer der M.A.S. ist.

Metzing
FDR-Moderator
Beiträge: 9506
Registriert: 29.01.06, 15:13
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Studienvertrag mit einseitiger Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von Metzing »

M.A.S. hat geschrieben:ich kann nach 5 Jahren noch aus meinem Kauf des Burj Chalifa heraus...
Das Ding haben Sie gekauft? Sind Sie blöd...
Τὸν ἥττω λόγον κρείττω ποιεῖν.

Michael A. Schaffrath
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 18784
Registriert: 26.09.04, 00:37
Wohnort: Usedom, Köln

Re: Studienvertrag mit einseitiger Kündigungsmöglichkeit

Beitrag von Michael A. Schaffrath »

Die Aussicht ist toll...
DefPimp: Mein Gott
Biber: Nö, war nur M.A.S. Aber hier im Forum ist das schon ziemlich dicht dran.

Chabos wissen, wer der M.A.S. ist.

Antworten