Güteverhandlung nach 3 Monaten?

Moderator: FDR-Team

Sam100
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: 16.07.18, 00:21

Re: Güteverhandlung nach 3 Monaten?

Beitrag von Sam100 »

Wie geht es weiter?

Nach 3 Monaten war ja vor 2 Wochen dann diese Güteverhandlung und da hat der Antragsgegner ja den Antrag zugestimmt das er sich nicht mehr nähert.

Wie geht es jetzt weiter, ab wann ist das rechtskräftig? Ich habe gelesen, das der Antragssteller einen Gerichtsvollzieher beauftragen muß um es den Antragsgegner zuzustellen.

Bis jetzt ist immer noch nichts angekommen, bald sind 4 Monate um nach dem Vorfall.

Langsam wird es ja nun wirklich lächerlich das es so lange dauert. Wo liegt da noch der Sinn drin?

Antworten