Anfragen bei Gericht

Moderator: FDR-Team

Antworten
11E11
Topicstarter
Interessierter
Beiträge: 10
Registriert: 10.10.18, 17:09

Anfragen bei Gericht

Beitrag von 11E11 » 22.06.19, 12:52

Hallo,

ist es eigentlich möglich bei Gericht anzufragen, ob ein gewisser Aspekt ebenfalls Gegenstand der Verhandlung sein wird? Könnte notwendig sein, wenn Zweifel darüber bestehen, ob die Klage inhaltlich korrekt formuliert wurde.

Danke

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15746
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Anfragen bei Gericht

Beitrag von SusanneBerlin » 22.06.19, 13:53

Hallo,

Gegenstand des Verfahrens ist das, was der Kläger beantragt hat. Hat der Kläger irgendwas vergessen, gibt es das Instrument der Klageerweiterung nach § 264 ZPO.
Grüße, Susanne

WHKD2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 719
Registriert: 29.06.13, 18:52

Re: Anfragen bei Gericht

Beitrag von WHKD2000 » 28.06.19, 17:04

11E11 hat geschrieben:
22.06.19, 12:52
Hallo,

ist es eigentlich möglich bei Gericht anzufragen, ob ein gewisser Aspekt ebenfalls Gegenstand der Verhandlung sein wird? Könnte notwendig sein, wenn Zweifel darüber bestehen, ob die Klage inhaltlich korrekt formuliert wurde.

Danke
üblicherweise erhalten Sie eine Abschrift der Klageschrift von Ihrem RA,bevor diese ans Gericht geht

Antworten