MWST Deutschland -Schweiz

Recht der Residenten, Doppelbesteuerungsabkommen, ausländisches Immobilien- und Steuerrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
PatriciaCH
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 17.05.09, 05:21

MWST Deutschland -Schweiz

Beitrag von PatriciaCH » 17.05.09, 05:31

Guten Morgen!

Ich weiss nicht, ob ich im richtigen Thema bin, also bitte nicht böse sein.

Ich arbeite für eine Deutsche Firma und wohne selber in der Schweiz und bin Schweizerin. Nun wurde mir 19% MWST abgezogen, die von der Firma an das Finanzamt gezahlt werden.

Nur - ich als Schweizerin habe ja nicht viel davon. Wenn ich in DE einkaufe, bekomme ich die MWST am Zoll zurück, weil wir die in diesem Sinne nicht kennen (anderer Satz). Wie ist es hier? Der Betrag ist weit über 50€, es würde sich also lohnen.

Ich habe gesucht und leider nichts gefunden. Und ich habe keine Ahnung von der Rechtslage oder was ich tun muss.

Vielen Dank für eure Antworten und Hilfe!

Phönix3
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2531
Registriert: 21.02.08, 21:16

Beitrag von Phönix3 » 26.05.09, 02:47

Liebe Patricia, bin kein Fachmann in dieser Rubrik. Habe aber etwas gefunden, das eine erste Orientierung geben kann. http://www.grenzgaenger-schweiz.net/besteuerung.htm

Grüsse von Phönix

Antworten