Firma im Ausland, Versand erfolgt in Deutschland

Recht der Residenten, Doppelbesteuerungsabkommen, ausländisches Immobilien- und Steuerrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
Qora
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 06.12.11, 16:46

Firma im Ausland, Versand erfolgt in Deutschland

Beitrag von Qora »

- Eine nichtdeutsche Firma betreibt einen Online-Shop in Land X.
- Die Bestellungsabwicklung und die Kundenunterstützung erfolgen in X.
- Die nichtdeutsche Firma verkauft nur nach Deutschland.
- Die nichtdeutsche Firma besitzt ein Versandlager in Deutschland mit deutschen Mitarbeitern, von wo aus die Bestellungen versendet werden.

In Deutschland muss die nichtdeutsche Firma doch nur Steuern zahlen die durch das betreiben des Versandlagers anfallen(Mitarbeiter z.B), oder? Der Umsatz muss nicht in Deutschland versteuert werden, oder?

Ein Bekannter meinte, dass die nichtdeutsche Firma in Deutschland den Umsatz versteuern müsste. Ich hingegen meine, dass die nichtdeutsche Firma in X den Umsatz versteuern muss, in Deutschland wird die Ware ja nur versendet.

Wie ist die Rechtslage?

Antworten