Seite 1 von 1

Bei Rückkehr: Muss man eine Abmeldung vorlegen?

Verfasst: 08.02.14, 23:38
von Shaqour
Wenn man aus einem EU-Land auswandert und nach Deutschland zurückgekehrt und sich polizeilich anmeldet möchte, verlangen die Behörden dann eine Abmeldebestätigung?

Re: Bei Rückkehr: Muss man eine Abmeldung vorlegen?

Verfasst: 08.02.14, 23:54
von Dummerchen
Wo will man sich warum polizeilich anmelden? Gibt es irgendwelche alten Bewaehrungsauflagen, die das noetig machen?

Re: Bei Rückkehr: Muss man eine Abmeldung vorlegen?

Verfasst: 21.04.14, 16:11
von ruma
Ich habe dies so verstanden das er sich wieder in Deutschland anmelden möchte.

Re: Bei Rückkehr: Muss man eine Abmeldung vorlegen?

Verfasst: 02.02.15, 00:08
von lets
Wenn Du dt. Pass hast:
Nach Rueckkehr in DE zum Einwohnermeldeamt gehen und Dich anmelden.
Ggf. Mietvertrag mitnehmen. Das wars.
Bei mir wollte niemand eine Abmeldung sehen.

Re: Bei Rückkehr: Muss man eine Abmeldung vorlegen?

Verfasst: 13.04.16, 21:43
von pneumann1
Wenn du mehr als 6 Monate im Ausland warst verlangen die eine abmeldung bei der zustandigen Botschaft

Re: Bei Rückkehr: Muss man eine Abmeldung vorlegen?

Verfasst: 30.09.17, 13:19
von Danije
pneumann1 hat geschrieben:Wenn du mehr als 6 Monate im Ausland warst verlangen die eine abmeldung bei der zustandigen Botschaft
für den Fall, dass dies nochmal jmd liest: bitte diesen zitierten Unfug ignorieren!