Zugriff auf Email-Verkehr durch Dienstherr

Moderator: FDR-Team

Antworten
was_guckst_du
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 05.11.13, 10:59

Zugriff auf Email-Verkehr durch Dienstherr

Beitrag von was_guckst_du »

Hallo,

hat der AG (in Person des unmittelbaren Vorgesetzten) jederzeit das Recht, den kennwortgeschützen dienstlichen Email-Account ohne Einverständnis und ohne Kenntnis des Beschäftigten und ohne Einschaltung des PR mit Hilfe der internen IT-Abteilung (Zurücksetzung des Passwortes) einzusehen?

Es handelt sich um eine dienstliche Email-Adresse, dieallerdings keine Funktionsadresse ist, sondern personalisiert ist (also A.Mustermann@verwaltungxy.de).

Die personalisierte Email-Adresse ist veröffentlicht und jedermann zugänglich, so dass von extern auch Emails mit privatem Inhalt eingehen können.

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10431
Registriert: 04.06.10, 14:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Zugriff auf Email-Verkehr durch Dienstherr

Beitrag von webelch »

Zum Einlesen hier: https://www.iww.de/bbp/unternehmensbera ... ers-f89473

Zudem wäre der Datenschutzbeauftragte der Behörde - ich gehe von einem AN im ÖD aus - und der Personalrat zu befragen, welche weiteren innerbehördlichen Dienstanweisungen zum Thema bestehen.

michael61s
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1195
Registriert: 18.11.10, 16:13

Re: Zugriff auf Email-Verkehr durch Dienstherr

Beitrag von michael61s »

was_guckst_du hat geschrieben: dass von extern auch Emails mit privatem Inhalt eingehen können.
Die Vereinbarung mit dem Personalrat ist hier wichtig.
Ist die private Nutzung des E-Mails Kontos verboten?
Oder gibt es eine Regelung wie dies gelöste werden kann. Koreng und Lachenmann haben da ein schönes Muster im Formularhandbuch.

Antworten