Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Moderator: FDR-Team

Gesperrt
simplici
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 04.02.19, 11:38

Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von simplici » 10.05.19, 16:52

Hallo,
mal angenommen Herr X wohnt in Bochum, hat eine Freundin in Recklinghausen... nun schickt zum wiederholten Male der beitragsservice bzw früher GEZ die Rechnung zu der Freundin nach Recklinghausen obwohl Herr X bereits mehrfach schriftlich und per E-Mail den sogenannten beitragsservice angeschrieben hat schicken diese permanent die Rechnung an die Adresse der Freundin wo er gar nicht wohnhaft ist... Frage: woher hat der beitragsservice die Adresse der Freundin und wie kann es sein dass es Leute gibt die mit 11 Identitäten durchs Land reisen, in fünf Bundesländern Leistungen kassieren und nicht auffallen, aber ein Steuerzahler wird durchleuchtet wird wie ein Versuchskaninchen...

khmlev
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6026
Registriert: 02.05.09, 18:01
Wohnort: Leverkusen

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von khmlev » 10.05.19, 17:07

simplici hat geschrieben:Frage: woher hat der beitragsservice die Adresse der Freundin un
Diese Frage, kann nur der Beitragservice beantworten, wenn Herr X dort nicht gemeldet ist.

Vermutlich hat aber der Nachbar mit den 11 Identitäten, der zudem durchs Land reist um in fünf Bundesländern Leistungen zu kassieren, dem Beitragsservice mitgeteilt, dass Herr X auch in Recklinghausen einen Zweirwohnsitz hat.
Gruß
khmlev
- out of order -

FelixSt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2081
Registriert: 07.08.14, 18:05

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von FelixSt » 10.05.19, 17:08

Zu Ihrer Argumentation auf Kleinkindniveau: Es gibt keinen Anspruch auf Gleichbehandlung im Unrecht. Und was Ihre eigentliche Frage betrifft, da fragen Sie mal schön den Beitragsservice, unsere Wahrsager sind hier nämlich alle gerade in Elternzeit, Urlaub oder Kur.
Ich empfehle jedem, selbst zu denken und es sich nicht von unseren Forengutmenschen wie z.B. lottchen abnehmen zu lassen.

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15804
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von SusanneBerlin » 10.05.19, 17:16

Ist es noch dieselbe Freundin wie im Februar?

GEZ verwendet Adresse der Geliebten
Grüße, Susanne

FelixSt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2081
Registriert: 07.08.14, 18:05

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von FelixSt » 10.05.19, 17:24

Oh Mann... Drei Seiten lang wurde da rumlamentiert, und dann so was hier... Vielleicht mal mit dem Arzt über die Medikation sprechen...
Zuletzt geändert von FelixSt am 10.05.19, 18:12, insgesamt 1-mal geändert.
Ich empfehle jedem, selbst zu denken und es sich nicht von unseren Forengutmenschen wie z.B. lottchen abnehmen zu lassen.

simplici
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: 04.02.19, 11:38

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von simplici » 10.05.19, 17:41

Also Felix, bitte keine Beleidigungen auf Advokatenniveau, schaffen sie das?

khmlev
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6026
Registriert: 02.05.09, 18:01
Wohnort: Leverkusen

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von khmlev » 10.05.19, 17:48

Das Niveau wurde vom Themenersteller vorgegeben!

Sich als Themenersteller jetzt darüber zu beklagen, dass das vorgegebene Niveau sich in den Beiträgen der User wiederspiegelt, ist lächerlich!
Gruß
khmlev
- out of order -

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 15804
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von SusanneBerlin » 10.05.19, 18:13

simpliciti hat geschrieben:Herr B. würde weitere Unterkünfte nutzen, bei Bekannten, Verwandten und der Geliebten - Ist ja wohl auch nicht (oder noch nicht) verboten.
In wievielen Bundesländern reist Herr B. durchs Land?
Grüße, Susanne

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6873
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von winterspaziergang » 10.05.19, 19:22

simplici hat geschrieben:Frage: woher hat der beitragsservice die Adresse der Freundin und wie kann es sein dass es Leute gibt die mit 11 Identitäten durchs Land reisen, in fünf Bundesländern Leistungen kassieren und nicht auffallen,
weil sie nicht verpfiffen werden.

Im Übrigen kann man die story, nach der ein Beitragsservice die Freundin in Recklinghausen anschreibt, die ja bereits ein Beitragskonto hat und darin den Freund zum Beitrag verpflichten möchte, der ebenfalls bereits ein Beitragskonto in Bochum hat, zu einer Urban Legend erklären
simplici hat geschrieben:aber ein Steuerzahler wird durchleuchtet wird wie ein Versuchskaninchen...
Schön wärs! Das Versuchskaninchen wäre froh, wenn es nur durchleuchtet würde :cry:

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21469
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Beitragsservice benutzt falsche Adresse

Beitrag von ktown » 10.05.19, 21:13

Es reicht ein Thread.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Gesperrt