Vorraussetzungen Niederlassungserlaubnis bei anerkannten Flüchtlingen

Moderator: FDR-Team

Antworten
Léon Chabern
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 11.04.21, 17:25

Vorraussetzungen Niederlassungserlaubnis bei anerkannten Flüchtlingen

Beitrag von Léon Chabern »

Hallo liebe Gemeinde,

Person A ist aus Syrien geflüchtet und hat nun seit 5 Jahren die Flüchtlingseigenschaft nach § 3 Abs. 1 AsylG. Der Antrag auf Niederlassungserlaubnis wurde jedoch abgelehnt: "kein unbefristeter Arbeitsvertrag vorhanden".

Die Ablehnung beruft sich auf den befristeten Arbeitsvertrag - ist dieser bei annerkannten Flüchtlingen tatsächlich nötig?
Möglichweise beruht die Absage darauf, das Person A vergessen hat die Bestätigung der Flüchtlingseigenschaft mit zu senden?

Danke,
Léon
lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3468
Registriert: 04.07.12, 14:01

Re: Vorraussetzungen Niederlassungserlaubnis bei anerkannten Flüchtlingen

Beitrag von lottchen »

Was hat er für eine AE? § 25 Abs. 1 AufenthG?
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!
Léon Chabern
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 11.04.21, 17:25

Re: Vorraussetzungen Niederlassungserlaubnis bei anerkannten Flüchtlingen

Beitrag von Léon Chabern »

Auf dem Ausweis steht "§ 25 Abs. 2"
Antworten