Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Reisevertragsrecht, Reisevermittlungsrecht, Reiseversicherungsrecht, Luft-, Bus-, Bahn- und Schiffsbeförderungsrecht

Moderator: FDR-Team

Teamplay
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 18.10.04, 20:48

Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Teamplay » 16.08.13, 22:19

Hallo,

wenn man heute am 16.08.2013 um 6:45 den Rückflug hat und schon gestern um 12 (oder z.B. um 17) Uhr das Hotelzimmer räumen muss, ist es rechtens?

Falls nicht, was kann man in nachhinein tun?

Die Reise wurde vom 2. bis 16.08.2013 gebucht.
Im Hotelschein steht allerdings vom 2. bis 15.08.2013.
Scheinbar hat das Reisebüro die letzte Übernachtung auf der Strasse vorgesehen...

Gruß
Leo

----------
VOUCHER/HOTELGUTSCHEIN
Anreise: 02.08.2013 Abreise: 15.08.2013 Nächte: 13
gebuchte Flüge:
16.08.2013 AYT-FRA 06:45-09:30

VOUCHER/TRANSFER-RÜCKFAHRT
Anreise: 02.08.2013 Abreise: 15.08.201 3 Nächte: 13
gebuchte Flüge:
16.08.2013 AYT-FRA 06:45-09:30

Die TRANSFER-RÜCKFAHRT fand nicht am 15. sondern am 16.08.2013 statt.
Zuletzt geändert von Teamplay am 17.08.13, 21:35, insgesamt 2-mal geändert.

Stefanie145
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3711
Registriert: 18.02.05, 17:01

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Stefanie145 » 17.08.13, 09:26

Hallo,

wenn das Hotel nur bis zum 15.08. gebucht ist, so muss man das Zimmer dort auch am 15.08., vermutlich gegen Mittag, sofern im Hotel möglich, evtl. auch erst später.

Wurde denn alles separat gebucht oder als Pauschalreise?

Wurde der Rückflug ggf. nach hinten verschoben, so dass es erst zu einem Flug am 16.08. am morgen gekommen ist (der eigentliche Flug war für den 15.08. Abends geplant?)?

Teamplay
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 18.10.04, 20:48

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Teamplay » 17.08.13, 14:47

Hallo,
Stefanie145 hat geschrieben: wenn das Hotel nur bis zum 15.08. gebucht ist, so muss man das Zimmer dort auch am 15.08., vermutlich gegen Mittag
Das ist klar und üblich.
Stefanie145 hat geschrieben: Wurde denn alles separat gebucht oder als Pauschalreise?
Pauschalreise.
Stefanie145 hat geschrieben: Wurde der Rückflug ggf. nach hinten verschoben, so dass es erst zu einem Flug am 16.08. am morgen gekommen ist (der eigentliche Flug war für den 15.08. Abends geplant?)?
Nein.

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2458
Registriert: 04.07.12, 13:01

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von lottchen » 17.08.13, 16:21

Meiner Meinung nach hat der Gast gebucht, was draufsteht. 13 Nächte, also ohne die letzte Nacht.

Warum das Reisebüro die Reise erst mal so zusammenstellt ist mir auch nicht klar, vielleicht soll es günstiger für den Kunden werden. Wenn es einem nicht gefällt hätte man schon bei der Buchung prostestieren müssen. Oder die Gäste sollen dadurch animiert werden, vor Ort für teuer Geld noch eine Verlängerungsnacht zu buchen.
Bei vielen Hotels gibt es einen Kofferaufbewahrungsraum und eine extra Dusche, so dass die Gäste in einem solchen Fall nicht völlig auf der Straße stehen.

Ich kann mich erinnern, dass ich diesen Fall persönlich auch schon mal hatte. Weiß aber nicht mehr, wie ich das Problem damals gelöst habe :cry: . Vermutlich in der Hotelbar :roll: .
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!

hws
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8225
Registriert: 07.07.07, 12:39
Wohnort: Unna

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von hws » 17.08.13, 16:50

lottchen hat geschrieben:... Weiß aber nicht mehr, wie ich das Problem damals gelöst habe :cry: . Vermutlich in der Hotelbar :roll: .
Wieso ist dann in Malle Pauschalurlaub überhaupt ein Hotel mit inbegriffen? :twisted: :lachen:

hws

Elyss
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5088
Registriert: 23.02.07, 19:53
Wohnort: bei Darmstadt

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Elyss » 17.08.13, 17:16

Wieso bucht man eine Reise und beschwert sich dann nachdem man wieder zu Hause ist über die Daten der Reise? Das war doch alles vorher bekannt. Wenn man die Reise so nicht antreten wollte, so hätte man sie nicht mit diesen Eckdaten buchen sollen!
Grüßle

Elyss

Teamplay
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 18.10.04, 20:48

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Teamplay » 17.08.13, 19:54

Elyss hat geschrieben:Wieso bucht man eine Reise und beschwert sich dann nachdem man wieder zu Hause ist über die Daten der Reise?
Weil es auf der Reise am letzten Tag kein Internet gab.
Elyss hat geschrieben:Das war doch alles vorher bekannt. Wenn man die Reise so nicht antreten wollte, so hätte man sie nicht mit diesen Eckdaten buchen sollen!
Du bist sehr schlau im Nachhinein.
Ein normalerer Mensch kontrolliert nur die wirklichen Eckdaten wie z.B. Datum vom Hin- und Rückflug.

Teamplay
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 18.10.04, 20:48

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Teamplay » 17.08.13, 19:58

lottchen hat geschrieben:Meiner Meinung nach hat der Gast gebucht, was draufsteht. 13 Nächte, also ohne die letzte Nacht.
Klar, seitens Hotel ist alles in Ordnung.
lottchen hat geschrieben: Warum das Reisebüro die Reise erst mal so zusammenstellt ist mir auch nicht klar, vielleicht soll es günstiger für den Kunden werden... Oder die Gäste sollen dadurch animiert werden, vor Ort für teuer Geld noch eine Verlängerungsnacht zu buchen...
Das ist die Frage...

Elyss
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5088
Registriert: 23.02.07, 19:53
Wohnort: bei Darmstadt

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Elyss » 17.08.13, 20:00

Teamplay hat geschrieben: Ein normalerer Mensch kontrolliert nur die wirklichen Eckdaten wie z.B. Datum vom Hin- und Rückflug.
Also ich finde es ehrlich gesagt eher normal, alle Vertragsunterlagen (und dazu gehört auch die Hotelbuchung, wenn sie schon gesondert aufgeführt ist) zu kontrollieren.

Was hat denn die Reiseleitung vor Ort, die man ja sicher umgehend von dem Problem informiert hat, dazu gesagt?
Grüßle

Elyss

Teamplay
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 18.10.04, 20:48

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Teamplay » 17.08.13, 20:10

Elyss hat geschrieben: Also ich finde es ehrlich gesagt eher normal, alle Vertragsunterlagen (und dazu gehört auch die Hotelbuchung, wenn sie schon gesondert aufgeführt ist) zu kontrollieren.
Ja, hast Du schon geschrieben.
Es gibt aber auch andere Meinungen.
Elyss hat geschrieben: Was hat denn die Reiseleitung vor Ort, die man ja sicher umgehend von dem Problem informiert hat, dazu gesagt?
Gar nichts Gutes, nur auf den Hotel-Voucher verwiesen.
So wie auch telefonisch das Reisebüro in Deutschland.
Das Hotel allerdings verschob den Termin freundlicherweise von 12 auf 17 Uhr.

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10298
Registriert: 04.06.10, 13:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von webelch » 17.08.13, 20:23

Teamplay hat geschrieben:Es gibt aber auch andere Meinungen.
und diese meinungen sagen aus, dass man solch übersichtliche unterlagen nicht kontrollieren sollte? da hat man ja glück gehabt, dass datum und ziel stimmten...

Teamplay
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 18.10.04, 20:48

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Teamplay » 17.08.13, 20:38

webelch hat geschrieben:und diese meinungen...
Kannst Du evtl. auch zum Thema etwas sagen?

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10298
Registriert: 04.06.10, 13:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von webelch » 17.08.13, 20:40

zum thema wurde doch umfassend geantwortet. mir scheint aber, dass ihnen die antworten nicht gefallen.

Teamplay
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 18.10.04, 20:48

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Teamplay » 17.08.13, 21:30

webelch hat geschrieben:zum thema wurde doch umfassend geantwortet.
Dann wären auch die unsachlichen Bemerkungen überflüssig.
webelch hat geschrieben:mir scheint aber, dass ihnen die antworten nicht gefallen.
doch, allerdings nur die sachlichen.

GS
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 166
Registriert: 23.04.06, 09:45

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von GS » 18.08.13, 00:08

Hallo teamplayer,

die Fakten sprechen gegen Sie. Hotel bis zum 15.8. (letzte Übernachtung 14./15.8.)

Abflug am 16.8. früh am Tag. War doch alles schriftlich fixiert, oder nicht?

Die Übernachtung 15./16.8. - so sie denn vertraglich vereinbart gewesen wäre - wäre sicher reichlich kurz ausgefallen. Wann hätten Sie denn aufstehen/duschen/stylen/packen/frühstücken/nochmalzähneputzenundsichaufsklozurückziehenwollen?

Beantworten müssen Sie das nicht, denn - um sachlich zu bleiben - Sie hatten das ja für den 15.8. nach 12 Uhr gar nicht gebucht. Jedenfalls nicht in diesem Hotel. Oder doch?

Gruß von
Gerhard
Dies ist keine Linksberatung und erst recht keine Rechtsberatung - wie käme ich dazu? Einzig verbindlicher Ratschlag: Lesen Sie von links oben nach rechts unten.

Antworten