Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Reisevertragsrecht, Reisevermittlungsrecht, Reiseversicherungsrecht, Luft-, Bus-, Bahn- und Schiffsbeförderungsrecht

Moderator: FDR-Team

Teamplay
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 18.10.04, 20:48

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Teamplay » 25.08.13, 12:34

GS hat geschrieben: ...War doch alles schriftlich fixiert, oder nicht?

Die Übernachtung 15./16.8. - so sie denn vertraglich vereinbart gewesen wäre - wäre sicher reichlich kurz ausgefallen....
Hallo Gerhard,

1. Bei einer klassischen Pauschalreise sollte der Urlauber erwarten, dass der Reiseveranstalter die Flugzeiten mit den Hotelnächten abstimmt.
Wenn natürlich der Veranstalter eindeutig schreibt, dass die letzte Nacht vom Reisenden selbst organisiert werden muss, ist das was anderes. Was aber nicht der Fall war!

2. "Die Übernachtung 15./16.8." wäre vom 15. ab 12 Uhr bis 16.8. um 03 Uhr gewesen.
Das hätte 15 Stunden ausgemacht, die aber verloren gingen. Daher musste man "duschen/stylen/packen/frühstücken/nochmalzähneputzenundsichaufsklozurückziehenwollen" im Flur machen. Ist nicht so gut, oder?

Gruß
Leo

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10298
Registriert: 04.06.10, 13:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von webelch » 25.08.13, 19:04

Teamplay hat geschrieben:Wenn natürlich der Veranstalter eindeutig schreibt, dass die letzte Nacht vom Reisenden selbst organisiert werden muss, ist das was anderes. Was aber nicht der Fall war!
ich mag mich verlesen haben, aber genau das hat der veranstalter doch getan. oder stimmt
Teamplay hat geschrieben:VOUCHER/HOTELGUTSCHEIN
Anreise: 02.08.2013 Abreise: 15.08.2013 Nächte: 13
gebuchte Flüge:
16.08.2013 AYT-FRA 06:45-09:30

VOUCHER/TRANSFER-RÜCKFAHRT
Anreise: 02.08.2013 Abreise: 15.08.201 3 Nächte: 13
gebuchte Flüge:
16.08.2013 AYT-FRA 06:45-09:30
nicht?

Teamplay
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 281
Registriert: 18.10.04, 20:48

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von Teamplay » 25.08.13, 19:41

webelch hat geschrieben:nicht?
Nein.
Er hat NICHT eindeutig geschrieben, dass "die letzte Nacht vom Reisenden selbst organisiert werden muss".

Wie oben steht, "bei einer klassischen Pauschalreise sollte der Urlauber erwarten, dass der Reiseveranstalter die Flugzeiten mit den Hotelnächten abstimmt."
Oder bist Du anderer Meinung?

webelch
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 10298
Registriert: 04.06.10, 13:19
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hotelzimmer einen Tag vor dem Abflug räumen - OK?

Beitrag von webelch » 25.08.13, 20:36

für mich ist das eindeutig genug. datum und anzahl der übernachtungen. was sollte da noch stehen?

Antworten