Stilblüten IV

Moderator: FDR-Team

Kormoran
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6544
Registriert: 02.06.06, 00:41

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Kormoran »

...da auf der Höher meiner Leckschäden...
Nee, nä? Und das im "Verkehrsrecht"... :oops:

bdirk75
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1127
Registriert: 10.07.14, 13:29

Re: Stilblüten IV

Beitrag von bdirk75 »

Wir haben inzwischen ein schönes halbes Haus gefunden.
Bei Internetauktionen läßt sich heute aber auch wirklich alles verkaufen! :mrgreen:

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 14:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Ronny1958 »

Persönlich sehe ich keinen Grund, dem PR das Beiwohnen nicht zu erlauben.
Ist das jetzt ein Kollektivrecht geworden?
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

§nix
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 338
Registriert: 10.01.14, 18:09

Re: Stilblüten IV

Beitrag von §nix »

....wobei natürlich mir Ihre möglicherweise bereits vorhandenen Vorahnungen nicht bekannt sind.
Haben nun bereits Ahnungen Einfluss auf Bußgelder und Geldstrafen! Wer hätte das "geahnd"? :mrgreen:
Vielen Dank im Voraus für freundliche, hilfreiche Antworten.

§nix
Ein Mensch wollt' immer recht behalten: So kam's vom Haar- zum Schädelspalten. Eugen Roth

JuraPunk
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1089
Registriert: 29.04.11, 15:20
Wohnort: NRW

Re: Stilblüten IV

Beitrag von JuraPunk »

Da habe ich am falschen Ende gespart. Hier dann der fehlende Buchstabe zur freien Verwendung: "d".

JuraPunk :D

Mount'N'Update

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Mount'N'Update »

Die sanitären Anlagen waren noch nie sexy, aber jetzt fiel ein Strang total aus, so dass sich die Toiletten halbierten.
Da haben wenigstens die Männer eine Begründung, im Stehen verrichten zu dürfen. :mrgreen:

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20870
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

Muss wohl ein Vorort sein....
kennen ihre Peppenheimer ganz gut
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Stilblüten IV

Beitrag von nordlicht02 »

Tastenspitz hat geschrieben:Muss wohl ein Vorort sein....
kennen ihre Peppenheimer ganz gut
Nö, `ne Stadt - aber auch die heißt Pappenheim :mrgreen:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20870
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

Jo. Bin nur froh, dass er statt "a" ein "e" und nicht das "o" getippt hat. :shock:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Stilblüten IV

Beitrag von nordlicht02 »

Tastenspitz hat geschrieben:Jo. Bin nur froh, dass er statt "a" ein "e" und nicht das "o" getippt hat. :shock:
:lachen: :lachen:
Der schöne Kaffee....
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

Vaughn
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 509
Registriert: 12.03.14, 20:17

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Vaughn »

Mount'N'Update hat geschrieben:
Die sanitären Anlagen waren noch nie sexy, aber jetzt fiel ein Strang total aus, so dass sich die Toiletten halbierten.
Da haben wenigstens die Männer eine Begründung, im Stehen verrichten zu dürfen. :mrgreen:
Egal ob im Stehen oder Sitzen: aus einer halben Toilette fließt doch alles raus...

FelixSt
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2081
Registriert: 07.08.14, 19:05

Re: Stilblüten IV

Beitrag von FelixSt »

renemeistner hat geschrieben:Bürger A lässt sich bei Anwalt B beraten.
Andersrum wäre es sinnvoller, oder?
Ich empfehle jedem, selbst zu denken und es sich nicht von unseren Forengutmenschen wie z.B. lottchen abnehmen zu lassen.

dpu
FDR-Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 13.09.14, 15:26

Re: Stilblüten IV

Beitrag von dpu »

FelixSt hat geschrieben:
renemeistner hat geschrieben:Bürger A lässt sich bei Anwalt B beraten.
Andersrum wäre es sinnvoller, oder?
... und das um zu schauen, wer hier die Sachverhalte genau liest :-)
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Persisches Sprichwort

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2886
Registriert: 04.07.12, 14:01

Re: Stilblüten IV

Beitrag von lottchen »

Was ich denke ist klar strukturiert...Ich kenne höchstrichterliche Urteile, die das bestätigen. Wahrscheinlich ist sogar Gott auf meiner Seite.
Was (ganz schwierig) zu beweisen wäre :lachen: .
Ich empfehle, Beiträge unserer Forentrolle BäckerHD, FelixSt und Dieter_Meisenkaiser konsequent zu ignorieren!

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20870
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

lottchen hat geschrieben:Was (ganz schwierig) zu beweisen wäre
Och wieso. Da gibts den Stellvertreter auf Erden. Den könnte man befragen oder man ruft den Karel einfach selber an.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

Antworten