Diskussion zu: Bitte Account löschen

allg. Fragen zur Benutzung, Meldung von Störungen, Fehlern o. Regelverstößen

Moderator: FDR-Team

FelixSt
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2081
Registriert: 07.08.14, 19:05

Diskussion zu: Bitte Account löschen

Beitrag von FelixSt »

Welch schönes, sorgenfreies Leben muss man doch haben, wenn einem des Sonntages nichts wichtiger erscheint, als sich über die Löschmöglichkeit von Benutzerkonten in Internetforen zu echauffieren... :lol:

Zuletzt geändert von Dipl.-Sozialarbeiter am 20.11.14, 09:54, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Siehe Mod-Hinweis
Ich empfehle jedem, selbst zu denken und es sich nicht von unseren Forengutmenschen wie z.B. lottchen abnehmen zu lassen.

nordlicht02
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 13877
Registriert: 14.12.06, 18:18

Re: Bitte Account löschen

Beitrag von nordlicht02 »

applepear hat geschrieben:..aber mei Daten sind halt pures Geld, nicht wahr? und das in nem "Rechts-Forum"... :|
Wie kommen Sie denn auf den Trichter? :roll:
„Einen guten Journalisten erkennt man daran, dass er sich nicht gemein macht mit einer Sache, auch nicht mit einer guten Sache; dass er überall dabei ist, aber nirgendwo dazugehört.“ (Hanns Joachim Friedrichs)

FelixSt
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2081
Registriert: 07.08.14, 19:05

Re: Bitte Account löschen

Beitrag von FelixSt »

Falsche Verdächtigungen in einem Rechtsforum, das nenne ich mal eine Punktlandung! 8)
Ich empfehle jedem, selbst zu denken und es sich nicht von unseren Forengutmenschen wie z.B. lottchen abnehmen zu lassen.

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 14:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Bitte Account löschen

Beitrag von Ronny1958 »

Das ist bei beiden Damen die typisch zickige Reaktion auf die "ich bekomme nicht die gewünschte Antwort"-Frage.
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

Gammaflyer
FDR-Moderator
Beiträge: 14211
Registriert: 06.10.04, 16:43

Re: Bitte Account löschen

Beitrag von Gammaflyer »

ZetPeO hat geschrieben:Ich bitte auch um Löschung meines Account`s. ( war das grammatikalisch richtig? :roll: :D )
Nein. Genitiv " 's " ist nicht deutsch. :mrgreen:

bdirk75
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1127
Registriert: 10.07.14, 13:29

Re: Bitte Account löschen

Beitrag von bdirk75 »

Gammaflyer hat geschrieben:Nein. Genitiv " 's " ist nicht deutsch. :mrgreen:
Klar ist das deutsch, nur nicht dudenkonform. :mrgreen:

Und dazu nur dieses:

http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfis ... 83728.html

ZetPeO
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2735
Registriert: 14.07.06, 16:34

Re: Bitte Account löschen

Beitrag von ZetPeO »

Gammaflyer hat geschrieben:
ZetPeO hat geschrieben:Ich bitte auch um Löschung meines Account`s. ( war das grammatikalisch richtig? :roll: :D )
Nein. Genitiv " 's " ist nicht deutsch. :mrgreen:
Genitiv`s :lol:
Also gut, ich hab ja nicht meinen Humor verloren, nur einen, einmal vorhanden Glauben an unser Rechtssystem.
Also ich bitte um Löschung meiner Mitgliedschaft.
Besser so? :roll: :wink:
Gr
ZetPeO

P.S.
Ähh, mach das zum erstenmal, gibt`s da eine E-Mail Bestätigung?

Redfox

Re: Bitte Account löschen

Beitrag von Redfox »

ZetPeO hat geschrieben:Genitiv`s :lol:
Siehe sächsischer Genitiv --> http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A4chsischer_Genitiv


Mount'N'Update

Re: Diskussion zu: Bitte Account löschen

Beitrag von Mount'N'Update »

Mönsch, hier lernt man ja noch seine Muttersprache! :shock:

@ZetPeO: Aber schade, wenn du gehst. Solltest du den Glauben an unser Rechtssystem wirklich verloren haben, so sei dir gesagt, dass es eine Gemeinsamkeit mit dem Übersinnlichen hat: Es gibt für alles eine vernünftige Erklärung. :lol:

Nordland
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2847
Registriert: 20.08.05, 13:30

Re: Bitte Account löschen

Beitrag von Nordland »

nordlicht02 hat geschrieben:
applepear hat geschrieben:..aber mei Daten sind halt pures Geld, nicht wahr? und das in nem "Rechts-Forum"
Wie kommen Sie denn auf den Trichter?
Aus Nutzersicht finde ich die Frage gar nicht mal so uninteressant. Beispiel: In einem Forum schreibt jemand viele Beiträge. Diese findet man auch über Suchmaschinen, das heißt, gibt man bestimmte Stichwörter ein, werden (an unterschiedlicher Position) auch die entsprechenden Threads angezeigt. Somit steigen dort die Besucherzahlen. Der Forenbetreiber verkauft gleichzeitig Anzeigen und nimmt dadurch Geld ein.

Ich kann als einfacher Nutzer nicht abschätzen, ob die Anzeigen überhaupt zu einer Kostendeckung führen. Das hängt wahrscheinlich auch von der Beliebtheit des Forums ab. Interessant wäre es aber schon zu wissen, was passiert, wenn der Nutzer von oben beispielsweise aus dem Forum geschmissen wird. Seine Beiträge bleiben dann weiterhin vorhanden und sorgen in gewisser Weise weiterhin für Einnahmen.

Dass ZetPeO geht, finde ich auch schade.
Es ist unser Land.

fool1
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1076
Registriert: 10.05.06, 22:57

Re: Diskussion zu: Bitte Account löschen

Beitrag von fool1 »

Moin!
Nordland hat geschrieben:Aus Nutzersicht finde ich die Frage gar nicht mal so uninteressant.
Nicht die AGB gelesen?

Gruss fool1
Nichts ist engherziger als Chauvinismus oder Rassenhaß. Mir sind alle Menschen gleich, überall gibt's Schafsköpfe und für alle habe ich die gleiche Verachtung. Nur keine kleinlichen Vorurteile!
Karl Kraus (1874 - 1936)

Für Dieter und Felix

Roni
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 12161
Registriert: 21.01.05, 19:42

Re: Diskussion zu: Bitte Account löschen

Beitrag von Roni »

fool1 hat geschrieben:Moin!
Nordland hat geschrieben:Aus Nutzersicht finde ich die Frage gar nicht mal so uninteressant.
Nicht die AGB gelesen?

Gruss fool1
nöö, lesen bildet nämlich :D

Nordland
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2847
Registriert: 20.08.05, 13:30

Re: Diskussion zu: Bitte Account löschen

Beitrag von Nordland »

fool1 hat geschrieben:Nicht die AGB gelesen?
Doch, aber dass du diese auf ihre Rechtmäßigkeit (unangemessene Benachteiligung usw.) geprüft hast, wusste ich nicht. Dann schieß mal los.
Es ist unser Land.

fool1
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 1076
Registriert: 10.05.06, 22:57

Re: Diskussion zu: Bitte Account löschen

Beitrag von fool1 »

Nordland hat geschrieben:
fool1 hat geschrieben:Nicht die AGB gelesen?
Doch, aber dass du diese auf ihre Rechtmäßigkeit (unangemessene Benachteiligung usw.) geprüft hast, wusste ich nicht. Dann schieß mal los.
Hab ich nicht, kann ich nicht :wink: Ich habe sie akzeptiert weil sie für mich ok sind. Wenn du sie jetzt nicht mehr akzeptierst, geh zum Anwalt :devil:

Gruss fool1
Nichts ist engherziger als Chauvinismus oder Rassenhaß. Mir sind alle Menschen gleich, überall gibt's Schafsköpfe und für alle habe ich die gleiche Verachtung. Nur keine kleinlichen Vorurteile!
Karl Kraus (1874 - 1936)

Für Dieter und Felix

Antworten