Stilblüten IV

Moderator: FDR-Team

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20165
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

Wenn du die Nachbarn erziehen willst ist wohl einfangen und beim Tierheim abgeben sinnvoller.
:mrgreen:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5189
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ExDevil67 »

Tastenspitz hat geschrieben:
Wenn du die Nachbarn erziehen willst ist wohl einfangen und beim Tierheim abgeben sinnvoller.
:mrgreen:
Werden Nachbarn überhaupt im Tierheim angenommen?

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

ExDevil67 hat geschrieben:...
Werden Nachbarn überhaupt im Tierheim angenommen?
Zur Erziehung? :devil:

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 14:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Ronny1958 »

Als Futter :devil:
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

Ronny1958 hat geschrieben:Als Futter :devil:
Aber doch wohl nur die "Studierenden" (früher Student/in), oder? :ostern:

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 14:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Ronny1958 »

Ich meinte eher die Nachbarn.
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Stilblüten IV

Beitrag von SusanneBerlin »

Amtströger
Das Vorurteil, dass Beamte dröge sind, kennt man ja, aber muss man Sie deshalb gleich umbenennen?
Grüße, Susanne

Dipl.-Sozialarbeiter
FDR-Moderator
Beiträge: 19404
Registriert: 09.12.06, 17:23

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Dipl.-Sozialarbeiter »

SusanneBerlin hat geschrieben:
Amtströger
Das Vorurteil, dass Beamte dröge sind, kennt man ja, aber muss man Sie deshalb gleich umbenennen?
Na klar muss man/frau sie umbenennen, und zwar in Amtsschläfer. :devil:

Vaughn
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 509
Registriert: 12.03.14, 20:17

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Vaughn »

Dipl.-Sozialarbeiter hat geschrieben:
Ronny1958 hat geschrieben:Als Futter :devil:
Aber doch wohl nur die "Studierenden" (früher Student/in), oder? :ostern:
Wäre das dann "Studentenfutter"?

Ronny1958
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20562
Registriert: 19.08.05, 14:20
Wohnort: Zwischen Flensburg und Sonthofen

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Ronny1958 »

Dipl.-Sozialarbeiter hat geschrieben:
SusanneBerlin hat geschrieben:
Amtströger
Das Vorurteil, dass Beamte dröge sind, kennt man ja, aber muss man Sie deshalb gleich umbenennen?
Na klar muss man/frau sie umbenennen, und zwar in Amtsschläfer. :devil:
Das wäre doppelt gemoppelt, weil Beamte perse zum Schlafen ins Amt gehen. :lachen:

Wo sonst kann man einem gepflegten Bürocschlaf nachgehen, als im Amt. Jedenfalls solange bis der Döspaddel vom ASD darumstolpert und sein Büro sucht :devil:
Das Bonner Grundgesetz ist unverändert in Kraft. Eine deutsche Reichsverfassung, eine kommissarische Reichs-Regierung oder ein kommissarisches Reichsgericht existieren ebenso wenig, wie die Erde eine Scheibe ist. (AG Duisburg 26.01.2006)

B.J.
FDR-Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 30.03.09, 08:27

Re: Stilblüten IV

Beitrag von B.J. »

Ronny1958 hat geschrieben:
Wo sonst kann man einem gepflegten Bürocschlaf nachgehen, als im Amt. :devil:
Ich sag' auch immer:"Lieber 8 Stunden Büro als überhaupt keinen Schlaf!"
Viele Grüße
B.J.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 22606
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ktown »

bei mir gab es vor einiger Zeit einen Schaden in der Hausratversicherung
Na dann hoffen wir mal, dass sie gut versichert war. :wink:
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

SusanneBerlin
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 16199
Registriert: 05.11.12, 13:35

Re: Stilblüten IV

Beitrag von SusanneBerlin »

Aus dem Steuerrecht:
- Kann ich trotz Firmenwagen mit Fahrtenbuch trotzdem was geltend machen?
Der Weg? Früheres aufstehen?
Da gibt es noch Unklarheiten
- früher aufstehen als man es ohne diese Arbeit müsste, als Arbeitsloser
- oder früher aufstehen als ohne Firmenwagen, weil Cheffe auf das tägliche am frühen Morgen stattzufindende blitzblank-polieren des Firmenwagens besteht?
Grüße, Susanne

Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20165
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Stilblüten IV

Beitrag von Tastenspitz »

um eine Art Unterlassungserklärung zu erwürgen?
:shock:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.

ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5189
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Stilblüten IV

Beitrag von ExDevil67 »

um eine Art Unterlassungserklärung zu erwürgen?
Das würde wohl viele gerne machen wenn ihnen so eine unterkommt.................

Antworten