Familienrecht-Einspruch

Recht in der Ehe, eheliches Güterrecht, Adoptionsrecht, Kinderrechte, Sorgerecht, Unterhaltsrecht, Recht des Versorgungsausgleichs

Moderator: FDR-Team

Antworten
Gina52
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.17, 20:23

Familienrecht-Einspruch

Beitrag von Gina52 » 11.01.17, 20:34

Hallöchen, ich wollte nur wissen, wenn man das Urteil auf nachehelichen Unterhalt anfechtet, bekommt man dann einen anderen Richter oder bleibt es bei dem alten Richter? :roll:
LG Gina

Chavah
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8230
Registriert: 06.02.05, 10:23

Re: Familienrecht-Einspruch

Beitrag von Chavah » 11.01.17, 22:20

Üblicherweise geht eine Entscheidung bei "Anfechtung" (du meinst Berufung?) an die gesetzlich vorgesehene nächste Instanz. Das ergibt sich aus der Rechtsmittelbelehrung, die der Entscheidung beigefügt ist.

Chavah

Gina52
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.17, 20:23

Re: Familienrecht-Einspruch

Beitrag von Gina52 » 11.01.17, 22:41

ja, ich meinte BERUFUNG
Dankeschön Chavah für deine Antwort :)

Antworten