Signatur Büro Gemeinschaft ft E-Mail

Domainrecht, Software-Lizenzrecht, Internetauktionshaus [Name geändert], Internetauktionsrecht....

Moderator: FDR-Team

Antworten
Susette
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 03.08.15, 14:55

Signatur Büro Gemeinschaft ft E-Mail

Beitrag von Susette » 14.10.17, 22:11

Hallo liebe Community

E-Maill mit einer Firma mit zwei Personen Bürogemeinschaft
Beide benutzen dieselbe Signatur Becker&Vosch
Die Partner sind für Verschiedene Sparten zuständig

Wie ist die rechtliche Beurteilung der Signatur

Bei Rechtsgeschäftliche n E-Mail

Kommt ein Rechtsgeschäft zustande?

Vielen Dank für ihre Antwort
Mit freundlichen Grüßen
Suset

fodeure
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2169
Registriert: 06.06.10, 19:51

Re: Signatur Büro Gemeinschaft ft E-Mail

Beitrag von fodeure » 14.10.17, 22:17

Susette hat geschrieben:Wie ist die rechtliche Beurteilung der Signatur

Bei Rechtsgeschäftliche n E-Mail
Die Signatur spielt keine Rolle.
Susette hat geschrieben:Kommt ein Rechtsgeschäft zustande?
Selbstverständlich.

essbrechsucht
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: 14.11.17, 11:43

Re: Signatur Büro Gemeinschaft ft E-Mail

Beitrag von essbrechsucht » 14.11.17, 12:15

Wie fodeure bereits sagte, spielt da die Signatur keine Rolle. Sie ist nur wichtig, um den Absender zu identifizieren.

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21901
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Signatur Büro Gemeinschaft ft E-Mail

Beitrag von ktown » 14.11.17, 13:05

essbrechsucht hat geschrieben:Wie fodeure bereits sagte, spielt da die Signatur keine Rolle. Sie ist nur wichtig, um den Absender zu identifizieren.
??? und welche neuen Erkenntnisse haben wir nun durch ihren Beitrag?????
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

Elektrikör
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5508
Registriert: 01.06.07, 17:45
Wohnort: Wehringen

Re: Signatur Büro Gemeinschaft ft E-Mail

Beitrag von Elektrikör » 15.11.17, 19:07

Hallo,

wir wissen nun, wozu sie dient



MfG
Alles hier von mir geschriebene stellt meine persönlichGanzFürMichAlleineMeinung dar
Falls in einer Antwort Fragen stehen, ist es ungemein hilfreich, wenn der Fragesteller diese auch beantwortet

freemont
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8317
Registriert: 21.08.14, 15:57

Re: Signatur Büro Gemeinschaft ft E-Mail

Beitrag von freemont » 15.11.17, 19:38

Elektrikör hat geschrieben:Hallo,

wir wissen nun, wozu sie dient



MfG

Und wer ist nun der Absender?

Ist es eine Gesellschaft, eine oHG, ist es Becker, ist es Vosch?

Ein Vertrag kommt nur zustande, wenn Klarheit darüber besteht, wer Vertragspartei ist.

Name4711
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2055
Registriert: 31.05.15, 07:19

Re: Signatur Büro Gemeinschaft ft E-Mail

Beitrag von Name4711 » 25.11.17, 18:09

Viel interessanter ist die Frage, mit wem ein Geschäft zustande kommt:

Wenn von "einer Firma" X&Y die Rede ist, in der X und Y nur für verschiedene "Bereiche zuständig" sind, warum soll das eine Bürogemeinschaft sein und keine GbR??

Antworten