Rauchmelderpflicht

Öffentliches und privates Baurecht, Bebauungsrecht, Nachbarrecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
normanescio
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 156
Registriert: 16.05.06, 21:09

Rauchmelderpflicht

Beitrag von normanescio » 01.01.18, 20:29

Laut Bauordnung (Bayern) müssen in Schlaf- und Linderzimmern Rauchmelder installiert sein. Gilt das auch, wenn in dem Kinderzimer kein Kind mehr wohnt?

ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 21036
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Rauchmelderpflicht

Beitrag von ktown » 01.01.18, 21:53

normanescio hat geschrieben:Gilt das auch, wenn in dem Kinderzimer kein Kind mehr wohnt?
Dann ist es wohl kein Kinderzimmer mehr und max. noch ein Schlafzimmer des erwachsenen Kindes.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe

winterspaziergang
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6784
Registriert: 16.11.13, 14:23

Re: Rauchmelderpflicht

Beitrag von winterspaziergang » 01.01.18, 21:54

normanescio hat geschrieben:Laut Bauordnung (Bayern) müssen in Schlaf- und Linderzimmern Rauchmelder installiert sein. Gilt das auch, wenn in dem Kinderzimer kein Kind mehr wohnt?
Ein Kinderzimmer ist baulich nicht anders als ein Wohn- oder Schlafzimmer.
Meist handelt es sich um eins von 3-4 Zimmern und es wohnt und schläft ein Kind darin (oder mehrere).

Die Pflicht dürfte so wie oben geschrieben die Schlafzimmer ungeachtet des Alters ihrer dort schlafenden Bewohner umfassen.

Wenn das "Kinderzimmer" nunmehr Gästezimmer ist, gilt die Pflicht, ist es ein Hobbyraum dürfte es von der Pflicht befreit sein.

freemont
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 8317
Registriert: 21.08.14, 15:57

Re: Rauchmelderpflicht

Beitrag von freemont » 01.01.18, 22:13

normanescio hat geschrieben:Laut Bauordnung (Bayern) müssen in Schlaf- und Linderzimmern Rauchmelder installiert sein. Gilt das auch, wenn in dem Kinderzimer kein Kind mehr wohnt?
Ja, entscheidend ist die Zweckbestimmung der Zimmer laut Baugenehmigung, z.B. WZ, Schlafzimmer Eltern, Kinderzimmer, Küche. Da muss die abstrakte, nicht die konkrete Nutzung ausschlaggebend sein.

Anders wäre das gar nicht praktikabel, es finden ja laufend Nutzerwechsel im Bestand statt, Mieter, Eigentümer von Wohnungen wechseln. Kinder werden erwachsen und ziehen aus, oder sie werden erst geboren usw. usf.

Der Verwaltungsaufwnd wäre gigantisch und nicht finanzierbar, wenn man in jeder Wohnung nachfragen bzw. kontrollieren müsste, wie die Zimmer aktuell genutzt werden und/oder wie sich das im Lauf der Jahre ändert. Es soll ja auch vorkommen, dass kinderlose das Kinderzimmer als Schlafzimmer nutzen und das geräumigere Elternschlafzimmer zum arbeiten.

lottchen
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2253
Registriert: 04.07.12, 13:01

Re: Rauchmelderpflicht

Beitrag von lottchen » 01.01.18, 22:38

Wenn dort jemand schläft muss ein Rauchmelder installiert werden. Egal wie das Zimmer heißt oder genannt wird. Wird ein Zimmer im Nachhinein zu einem Zimmer umfunktioniert, wo jemand schläft, muss eben ein Rauchmelder nachgerüstet werden.

Antworten