Event auf Spendenbasis

Recht der Unternehmen und Einzelfirmen, Handelsvertreterrecht, Provisionsrecht, Franchiserecht

Moderator: FDR-Team

Antworten
jen1234
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 10.10.21, 11:19

Event auf Spendenbasis

Beitrag von jen1234 »

Meine Kollegin und ich möchten Abende organisieren, andenen sich Menschen mit Behinderung kennenlernen können. Wir wollen Flyer verteilen, um auf uns aufmerksam zu machen und ein Raum wird gemietet werden müssen. Wir möchten die Aktion/en aber ersteinmal aufjedenFall auf Spendenbasis machen.
Müssen wir hierbei etwas beachten? Ein Gewerbe müssen wir ja nicht anmelden, aber gibt es andere Dinge die wir beachten müssen?
Wie ist hier die Rechtslage?
Vielen herzlichen Dank,
Jen
ExDevil67
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 6595
Registriert: 17.01.14, 09:25

Re: Event auf Spendenbasis

Beitrag von ExDevil67 »

Sicher das das funktioniert?
Auch die "Spenden" wird man (abzüglich der Kosten natürlich) wohl versteuern müssen und bei einer echten Spendenbasis wird man auch das Risiko eingehen müssen das der Abend ein Verlustegeschäft wird. Und eine Summe als minimal "Spende" zu fordern rückt einen wieder deutlich in die Gewerbsmäßigkeit.
FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 20983
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Event auf Spendenbasis

Beitrag von FM »

Es könnte sinnvoll sein, das Ganze als Arbeitsgruppe innerhalb einer bereits steuerbegünstigten Organisation zu machen, wie z.B. Kirchengemeinde, DRK, AWO. Vielleicht bekommt man da sogar einen Raum umsonst.
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 26330
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Event auf Spendenbasis

Beitrag von ktown »

Moderationsbeitrag
Liebes FDR-Mitglied,

wie Sie sicher in unserer Juriquette gelesen haben, darf hier keine individuelle Rechts- oder Steuerberatung in einem konkreten Fall erfolgen. Bitte helfen Sie unserem Forum, indem Sie nur mit relevanten Transparenzinformationen (Gesetze, Verordnungen, Urteile, Leitsätze, Informationsquellen, Links usw.) antworten. Diese Informationen dienen der Förderung der Rechtskunde bzw. dem allgemeinen Rechtsverständnis.

Achten Sie bitte auf diesen Grundsatz bei jedem weiteren Beitrag.


Es bedankt sich für die Beachtung

Ihr FDR-Moderatorenteam

(Die Eingriffe der Moderatoren bitte ausschließlich im Forum für Mitgliederinformation u. Support kommentieren.)
Antworten