Anwalt

Moderator: FDR-Team

Antworten
cici21
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 06.07.21, 21:05

Anwalt

Beitrag von cici21 »

Hallo,

wenn man für einen Fall einen Anwalt eingeschaltet hat und dann z.B. eine Sache selbst beim Amt veranlasst hat, um Kosten zu sparen, kümmert sich der Anwalt dann noch darum? Wenn z. B. was vereinbart wurde zwischen den beiden Parteien und der Mandant sich an den Anwalt wendet, damit es darüber dann geklärt wird?
LG
FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 21162
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Anwalt

Beitrag von FM »

Man versteht nicht wirklich, worum es gehen könnte.

Die Folge könnte sein:

- der Anwalt legt das Mandat nieder, da der Mandant dazwischen pfuscht, berechnet aber bisher entstandene Gebühren dennoch
- die Behörde lehnt auch im Erfolgsfall die Übernahme der Anwaltskosten ab, da seine Beauftragung offenbar nicht notwendig war.
cici21
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 06.07.21, 21:05

Re: Anwalt

Beitrag von cici21 »

Also wenn der Anwalt es dem Mandanten überlässt, ob der Mandant den nächsten Schritt selbst beim Amt veranlasst oder der Anwalt gegen Gebühr. Und der Mandant es dann selbst veranlasst hat. Kümmert sich der Anwalt dann trotzdem noch um den Fall? Wenn Mandant dann in der Kanzlei anruft etc.
hawethie
FDR-Moderator
Beiträge: 5676
Registriert: 14.09.04, 12:27

Re: Anwalt

Beitrag von hawethie »

also mal zusammengefasst:
- x hat Probleme mit der Behörde
- x geht zum Anwalt
- Anwalt berät und sagt: das können Sie selbst machen - oder ich mache das, was aber Gebühren kostet.
- x macht das selbst....

Warum sollte der Anwalt sich noch drum kümmern, wenn er es so gesagt haben sollte??
Gebühren dürften nur wg. der Beratung anfallen. (mE)
Was du nicht willst, das man dir will, das will auch nicht -
was willst denn du.
Aus Erfahrung: Krebsvorsorge schadet nicht.
cici21
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: 06.07.21, 21:05

Re: Anwalt

Beitrag von cici21 »

Ja, aber davor alles vom Anwalt gemacht wurde, z. B. Schreiben an die Gegenseite o.ä.
Antworten