Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Moderator: FDR-Team

Antworten
Defiling
Topicstarter
noch neu hier
Beiträge: 1
Registriert: 25.08.22, 15:15

Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von Defiling »

Hallo,
nehmen wir an eine Schulklasse aus NRW, fährt auf Klassenfahrt in einen Freizeit/Wasserpark.
Folgendes Problem: Da keine Aufsichtsperson mitfährt die den Rettungsschwimmerschein hat würde den Schülern der Zugang zum Wasserpark verwehrt werden.
Nun zur Frage, gibt es eine Möglichkeit dass die Schüler trotzdem in das Schwimmbad gehen können und wie sieht das ganze Rechtlich aus?

Mit freundlichen Grüßen
Anton Reiser
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 828
Registriert: 15.11.06, 00:09

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von Anton Reiser »

Defiling hat geschrieben: 25.08.22, 15:17 Hallo,
nehmen wir an eine Schulklasse aus NRW, fährt auf Klassenfahrt in einen Freizeit/Wasserpark.
Folgendes Problem: Da keine Aufsichtsperson mitfährt die den Rettungsschwimmerschein hat würde den Schülern der Zugang zum Wasserpark verwehrt werden.
Nun zur Frage, gibt es eine Möglichkeit dass die Schüler trotzdem in das Schwimmbad gehen können und wie sieht das ganze Rechtlich aus?

Mit freundlichen Grüßen
Der Zugang wird in der Tat zurecht verwehrt. Es geht hier um die Aufsicht, die grundsätzlich ein Lehrer zu erfüllen hat, er darf diese Aufgabe nicht delegieren, schon gar nicht in Gänze und offenbar ohne Absprache.

https://bass.schul-welt.de/288.htm
https://www.schulsport-nrw.de/fileadmin ... df/855.pdf

Mit freundlichem Gruß
Anton Reiser
bavarian tax collector
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 2135
Registriert: 30.03.08, 11:36
Wohnort: Bayern

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von bavarian tax collector »

Es geht aber nicht um Schulsport, sondern um …
Defiling hat geschrieben: 25.08.22, 15:17 Klassenfahrt
taxpert
Your friendly bavarian tax collector

Motto:
"Yeah, I'm the taxman
And you're working for no one but me" (The Beatles, Taxman, Revolver)

"Bitte, Danke und Verzeihung wandern auf die Liste der bedrohten Wörter!"
Froggel
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3985
Registriert: 19.05.05, 16:17
Wohnort: Niedersachsen

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von Froggel »

Vielleicht hilft das.
Ich bin kein Jurist.
- alle Angaben ohne Gewähr -
Anton Reiser
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 828
Registriert: 15.11.06, 00:09

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von Anton Reiser »

Einfach einmal alles lesen. Aufsichtspflicht gilt natürlich nicht nur im Schulsport.
Anton Reiser
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 828
Registriert: 15.11.06, 00:09

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von Anton Reiser »

Froggel hat geschrieben: 25.08.22, 22:35 Vielleicht hilft das.
Ja, das hilft. Eigentlich wissen das auch die in der Regel betroffenen Sportlehrer.
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 27769
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von ktown »

Ich glaube hier gehts weniger um den Sportlehrer sondern eher um die Eltern die für ihre lieben Kleinen was haben wollen.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
Roderik
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 843
Registriert: 03.06.10, 13:55

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von Roderik »

Einmal unabhängig davon, dass jede vernünftige Schulleitung eine solche Fahrt ohne "rettungsfähige" Lehrkräfte niemals genehmigen würde, kann man nur hoffen, dass keine Lehrkraft eine solche Fahrt durchzuführen gedenkt, wenn nicht entsprechend rettungsfähige KollegInnen mitfahren.

Hätten die Lehrkräfte Basiswissen über die rechtlichen Fragen von Aufsichtspflicht und was bei Fahrten am, im oder auf dem Wasser möglich ist und was nicht, dann bräuchte man diesen Thread hier eigentlich gar nicht.

Gruß
Roderik
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 27769
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von ktown »

Mir stellen sich noch Fragen:
Von wem wurde der Zutritt verwehrt?
Es heißt Freizeit/Wasserpark. Sind das zwei getrennt nutzbare Einrichtungen?
Wie alt waren die Kinder?
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 27769
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von ktown »

Regelung in RLP ab Pkt 3
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
FM
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 22339
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Dürfen Schüler schwimmen ohne Lehrkraft mit Rettungsschwimmerschein?

Beitrag von FM »

Und für NRW Nr. 6.3 hier:
https://bass.schul-welt.de/288.htm
Antworten