Rettungsgasse innerorts?

Moderator: FDR-Team

Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3260
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Niemand2000 »

Tastenspitz hat geschrieben: 07.11.22, 08:16
FM hat geschrieben: 06.11.22, 17:20 § 38 StVO hilft da auch nicht viel weiter, weil das Gebot Platz zu machen erst gilt, wenn das Blaulicht zu sehen ist.
Tja. Ich fürchte mehr haben wir da nicht.
Eine Rettungsgasse innerorts nach Muster Autobahn scheitert zu 99% an den fehlenden 2 Spuren.
Niemand2000 hat geschrieben: 06.11.22, 11:23Auf der Autobahn muss ja die linke Spur freigemacht werden, von daher ...
Da liegen sie falsch. Faustregel: Linke Spur nach Links, alle anderen Spuren nach rechts.
ups, ich bin von zweispurigen Autobahnen ausgegangen
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 23301
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Tastenspitz »

Es gilt auch so bei zweispurigen BAB.
Das es völlig widersinnig ist in einem Stau eine Fahrspur zu räumen, leuchtet hoffentlich ein.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.
Niemand2000
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 3260
Registriert: 02.07.08, 18:42

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Niemand2000 »

Tastenspitz hat geschrieben: 07.11.22, 09:28 Es gilt auch so bei zweispurigen BAB.
Das es völlig widersinnig ist in einem Stau eine Fahrspur zu räumen, leuchtet hoffentlich ein.
aber nur dann enn es einen Seitenstreifen gibt, aber das hat ja alles nicht mehr mit innerorts zu tun
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 23301
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Tastenspitz »

Nein. Lesen sie den §11 Abs. 2.
Das gilt.
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.
Detlev N.
FDR-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 02.11.22, 08:52

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Detlev N. »

Auch ich halte die Rettungsgasse innerorts für kaum durchführbar.
Defacto halten die meisten Fahrzeuge – auch die Entgegenkommenden - an, wenn sie ein Einsatzfahrzeug bemerken. Dieses kann sich dann - auch unter Benutzung der Gegenfahrspur – durch den Verkehr schlängeln.

Einen bewährten Tipp möchte ich hier jedoch gern weitergeben:
In sehr vielen Fällen werden Rettungsfahrzeuge innerorts durch Fahrzeuge, die sich vor einer roten Ampel angesammelt haben, behindert.
Wenn ich der erste vor der roten Ampel bin, fahre ich etwa 5 bis 10 Meter über die rote Ampel hinaus und bleibe dann – nach links oder rechts orientiert - stehen. Damit gebe ich den nachfolgenden Fahrern Gelegenheit eine Gasse zu bilden, oder eine Fahrspur ganz zu räumen.
Ich denke kein Polizist würde so etwas ahnden.
FM
Topicstarter
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 22627
Registriert: 05.12.04, 16:06

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von FM »

Klar geht es in sehr vielen Fällen innerorts nicht. Aber auf der recht breiten mehrspurigen Straße eben schon.

Und umgekehrt auf der Autobahn im Baustellenbereich sehr oft nicht, wenn da verengte Fahrbahnen sind und selbst wenn alle ganz weit außen stehen bleiben in der Mitte nicht genug Platz bleibt für einen Löschzug.
Defacto halten die meisten Fahrzeuge – auch die Entgegenkommenden - an, wenn sie ein Einsatzfahrzeug bemerken. Dieses kann sich dann - auch unter Benutzung der Gegenfahrspur – durch den Verkehr schlängeln.
Gestern erlebt (vierspurige Straße in der Stadt, aber mit Grünstreifen in der Mitte): viele hielten brav an wo sie gerade waren und deshalb kam der Rettungswagen nicht mehr weiter. Irgendwann merkten sie dann doch, besser weiterfahren bis zur nächsten Ausweichmöglichkeit.
Detlev N.
FDR-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 02.11.22, 08:52

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Detlev N. »

@FM:
Sie beschreiben eine autobahnähnliche Innerorts-Straße.
Dort sollte ähnliches wie auf Autobahnen und Außerorts-Straßen gelten.
Leider schließt § 11 Abs. 2 StVO dies für autobahnähnliche Innerorts-Straßen genau aus.
Hier – wie auch z.B. beim § 4 Abs. 1 StVO – sollte dringend nachgebessert werden.
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 23301
Registriert: 05.07.07, 08:27
Wohnort: Daheim

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Tastenspitz »

Detlev N. hat geschrieben: 24.11.22, 18:52 Leider schließt § 11 Abs. 2 StVO dies für autobahnähnliche Innerorts-Straßen genau aus.
Nein. Der § fordert es nur nicht zwingend. Machen kann man es trotzdem wenn möglich.
Der Grund warum es für Ausserorts verlangt wird ist vermutlich, dass dort deutlich längere Distanzen zurückzulegen sind.
Detlev N. hat geschrieben: 24.11.22, 18:52 wie auch z.B. beim § 4 Abs. 1 StVO
Zurück zum Lieblingsthema? Hier sicher nicht, sonst wird dichtgemacht. :wink:
Wer für generelle Geschwindigkeitsbegrenzungen auf Autobahnen ist, hebe bitte den rechten Fuß.
Für individuelle Rechtsberatung bitte "ALT" und "F4" auf der Tastatur gleichzeitig drücken.
Detlev N.
FDR-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 02.11.22, 08:52

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Detlev N. »

Tastenspitz hat geschrieben: 25.11.22, 07:59 Der Grund warum es für Ausserorts verlangt wird ist vermutlich, dass dort deutlich längere Distanzen zurückzulegen sind.
Ein Idiot reicht, um das Einsatzfahrzeug zum Stehen zu bringen.
Detlev N.
FDR-Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: 02.11.22, 08:52

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Detlev N. »

Tastenspitz hat geschrieben: 25.11.22, 07:59
Detlev N. hat geschrieben: 24.11.22, 18:52 wie auch z.B. beim § 4 Abs. 1 StVO
Zurück zum Lieblingsthema? Hier sicher nicht, sonst wird dichtgemacht. :wink:
Genau Sie haben meinen Nachbesserungswunsch an $ 4 Abs. 1 StVO in meinem Topic "Ist der gesetzlich geforderte Sicherheitsabstand innerorts tatsächlich kleiner als außerorts?" ja bestätigt.
Gammaflyer
FDR-Moderator
Beiträge: 14345
Registriert: 06.10.04, 16:43

Re: Rettungsgasse innerorts?

Beitrag von Gammaflyer »

Moderationsbeitrag
Hören Sie auf Threads zu kapern.
Gesperrt
  • Letzte Themen