Konto mit persönlichen Daten lässt sich nicht bzw. nur mit großem Widerstand löschen

Moderator: FDR-Team

DonAuwelle
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 21.11.13, 08:57

Konto mit persönlichen Daten lässt sich nicht bzw. nur mit großem Widerstand löschen

Beitrag von DonAuwelle »

Max Muster ist vor 7 Jahren mal mit außereuropäische Fluggesellschaft X geflogen und hat dort damals ein Konto angelegt, bei dem persönlich Daten wie Name, Telefonnummer, Anschrift, Geburtsdatum, Geschlecht, Reisepassnummer, Staatsangehörigkeit usw. abgefragt werden.
Da das Konto nicht mehr gebraucht wird, wollte er das Konto nun löschen, suchte in den Kontoeinstellungen aber vergeblich nach einem Link oder Button. mit dem man die Löschung auslösen kann.

Max wendet sich mit der Frage, wie er sein Konto löschen kann, an den Support von außereuropäische Fluggesellschaft X (via Socialmedia Plattform Y) und bekommt von dort diese Auskunft: "Send us your booking reference via DM along with as much information as possible so we can take a closer look. We'll also need you to confirm your full name and contact details. We may need to ask you a few more questions for data protection."

Max wundert sich: jeder Stromanbieter muss in Deutschland einen Kündigungsbutton auf seiner Webpage vorhalten, bei außereuropäischeFluggesellschaft X (die ja auch in D Geschäfte machen) soll man persönliche Daten über Socialmedia Plattform Y DM schicken, um eine Löschung des Kontos und pers. Daten zu beantragen. :shock:

Frage: Ist dieses Verhalten von außereuropäische Fluggesellschaft X konform mit deutschen Gesetzen?
Zuletzt geändert von ktown am 22.02.24, 11:53, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Klarnamen entfernt
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 30199
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Konto mit persönlichen Daten lässt sich nicht bzw. nur mit großem Widerstand löschen

Beitrag von ktown »

Da wir hier weder in der EU noch im deutschen Recht sind, sollte man mal das Recht des entsprechenden Landes heran ziehen.
Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
DonAuwelle
Topicstarter
FDR-Mitglied
Beiträge: 24
Registriert: 21.11.13, 08:57

Re: Konto mit persönlichen Daten lässt sich nicht bzw. nur mit großem Widerstand löschen

Beitrag von DonAuwelle »

Sorry ... und danke an den Admin, der den Namen der Fluggesellschaft in "außereuropäische Fluggesellschaft X" geändert hat.

Aber seit wann liegt UK bzw. London nicht mehr in Europa?
Tastenspitz
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 24806
Registriert: 05.07.07, 08:27

Re: Konto mit persönlichen Daten lässt sich nicht bzw. nur mit großem Widerstand löschen

Beitrag von Tastenspitz »

:lachen:
Brexit....schon mal davon gehört?
42
Evariste
FDR-Mitglied
FDR-Mitglied
Beiträge: 5936
Registriert: 31.12.15, 17:20

Re: Konto mit persönlichen Daten lässt sich nicht bzw. nur mit großem Widerstand löschen

Beitrag von Evariste »

Trotz Brexit ist das Vereinigte Königreich immer noch ein Teil von Europa, auch wenn die das nicht wahrhaben wollen. Es ist aber ein "Drittland" im Sinne der europäischen DSGVO,
ktown
FDR-Moderator
Beiträge: 30199
Registriert: 31.01.05, 08:14
Wohnort: Auf diesem Planeten

Re: Konto mit persönlichen Daten lässt sich nicht bzw. nur mit großem Widerstand löschen

Beitrag von ktown »

Alles, was ich schreibe, ist meine private Meinung.

Gesetze sind eine misslungene Kreuzung aus dem Alphabet und einem Labyrinth.
"Durch Heftigkeit ersetzt der Irrende, was ihm an Wahrheit und an Kräften fehlt" Zitat Goethe
Antworten Thema auf Facebook veröffentlichen Thema auf Facebook veröffentlichen