Seite 1 von 1

Hauskauf in Italien

Verfasst: 09.03.22, 15:20
von charlyxxl
Hallo,
ich möchte mit der Familie ein Haus in Italien erwerben.
Es soll zur Hälfte mir gehören. Es soll auch als Ferienwohnung vermietet werden.
Notarkosten, Gebühren und alle anfallenden Steuern will mein Neffe übernehmen.
Da ich in Deutschland als Rentner noch nicht steuerpflichtig bin wäre ich für
hilfreiche Infos dankbar.
Wie ist die Rechtslage?
MfG